Sonntag, 21. Oktober 2018
aktuelle Seite drucken
TOP-Angebote
Aktuelles
Blätterkatalog
Den aktuellen Reisekatalog mit Reisevorschlägen und allen Terminen... mehr!
Das Gloor Reisen Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unseres Reiseprogrammes
und freut sich, Sie in der Reisesaison an Bord begrüßen zu dürfen.
Goldene Herbsttage am Lago Maggiore

Der Lago Maggiore - ein See - zwei Nationen: Italien und die Schweiz. Einst das Ziel der oberen Zehntausend, ist er heute ein beliebtes Urlaubsziel für jedermann. Die nördliche Begrenzung des Sees bildet die südliche Alpenkette. Gegen Süden breitet er sich bis an den Rand der Po-Ebene aus. Der Lago Maggiore bietet eine fantastische Landschaft und ist so schön, dass man einfach mehrmals dahin reisen sollte.

1. Tag: Donnerstag, 13. September 2018: Anreise an den Lago Maggiore

07.00 Uhr Abfahrt ab Veltheim oder an einem mit uns vereinbarten Einsteigeort. Durchs Reusstal - entlang dem Vierwaldstättersee - durch den Gotthardtunnel erreichen wir die Leventina bis Tenero. Ab Tenero fahren wir in Begleitung einer Reiseleiterin ins Verzascatal. Das
schmale Tal mit der magisch grünen Verzasca und den harmonischen Dörfern mit freskengeschmückten Häusern bezaubert mit seiner natürlichen Schönheit. Eine Tessiner-Platte und ein Glas Merlot dürfen natürlich auf diesem Ausflug nicht fehlen! Gegen Abend fahren wir nach Premeno, wo wir in den Premeno Hotels die Zimmer beziehen. Übernachtung HP.

2. Tag: Freitag, 14. September 2018: Borromäische Inseln

Nach einer kurzen Carfahrt erreichen wir in Begleitung einer Reiseleiterin die Inseln vor Stresa. Ab Pallanza fahren wir mit Privatbooten zu den Inseln. Die Isola Bella lockt mit dem grandiosen Palast und dem terrassierten Garten. Die Isola Madre verfügt über einen üppigen englischen Park. Die Isola dei Pescatori hat einen malerischen Dorfkern. Gegen Abend fahren wir zurück nach Premeno. Übernachtung HP in den Premeno Hotels.

3. Tag: Samstag, 15. September 2018: Reisanbau und Verarbeitung in der Umgebung von Vercelli

Vercelli gilt als grösster Umschlagplatz für Reis in Europa. Wir besuchen die Reisfelder sowie eine Reismühle. Zum Mittagessen werden uns diverse Reisgerichte serviert. Übernachtung HP in den Premeno Hotels.

4. Tag: Sonntag, 16. September 2018: Markt von Cannobio - Heimreise

Markttag in Cannobio: Die ganze Stadt ist auf den Beinen! Auf der Uferpromenade reiht sich Stand an Stand, hier wimmelt es von Menschen. Es ist ein ganz besonderes Flair, wenn Einheimische und Touristen gleichermassen einkaufen oder hier und da an den Buden die frisch zubereiteten Spezialitäten der Region verkosten. Auf einer interessanten und staufreien Route fahren wir zurück an die Bestimmungsorte. Bei einem Nachtessen unterwegs können Sie die vergangenen Tage mit den Mitreisenden nochmals Revue passieren lassen!

Unsere Leistungen:
  • Fahrt im Gloor****Sterne-Setra-Luxus-Fernreisecar
  • Bordservice während der ganzen Fahrt
  • Kaffee & Gipfeli am 13.09.2018
  • Tessinerplatte am 13.09.2017
  • Drei Übernachtungen HP in den Premeno Hotels
  • Alle Ausflüge vor Ort inkl. Reiseleitung
  • Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln am 14.09.2018
  • Alle Eintritte während der Ausflüge
  • Risottoessen 15.09.2018
  • Nachtessen am 16.09.2018
Reise-Zeitraum: Dauer: Preis:
Do, 13.09.18 - So, 16.09.18 4 Tage Basis Doppelzimmer 615,00 Fr.
EZ-Zuschlag 45,00 Fr.

Reise merken Reise anfragen empfehlen Reise drucken